Fredrik Rydman‘s Swan Lake Reloaded

Schneller Breakdance trifft auf klassischen Tanz – mitreißende Beats auf ein großes Orchester.  In der Neuinszenierung Swan Lake Reloaded verwandelt der schwedische Star-Choreograf Fredrik Rydman Tschaikowskys Meisterwerk Schwanensee in ein modernes Streetdance-Spektakel im Rotlichtmilieu. Schwäne als heroinabhängige Prostituierte. Rotbart als Zuhälter und Drogendealer. 

Schwanensee gilt als das meistaufgeführte Ballett. Fredrik „Benke“ Rydmans Interpretation katapultiert den Tschaikowsky Klassiker auf die Höhe der Zeit. Swan Lake Reloaded eroberte mit einer technisch und akrobatisch hochanspruchsvollen Inszenierung auf Anhieb Publikum und Kritiker.  

Die energiegeladene, temporeiche Tanzchoreografie beeindruckt mit roboterartig-mechanischen Tanzbewegungen der Schwäne, atemberaubenden Headspins während der Ballszene und Breakdance-Einlagen statt Pirouetten.  Mit unterlegten Beats, Samples und Remixen angesagter schwedischer Electro-Produzenten erfährt auch die Musik Tschaikowskys einen Neuanstrich: Künstler wie Moneybrother, Salem Al Fakir oder Adiam Dymott komponierten eigene Songs für die Soundkulisse. 

Erleben Sie die Geschichte von Liebe und Gier, Abhängigkeit und Täuschung in der spektakulärsten Tanzinszenierung der jüngsten Vergangenheit. „Swan Lake Reloaded – Tschaikowsky meets Streetdance“ kehrt 2016 zurück auf deutsche Bühnen.

Impressionen

 

 

Video

tl_files/gui/video_short.jpg

Teaser 0:30 Min

MP4, Auflösung 1280x790 Pixel, ca. 16MB

 

tl_files/gui/video_long.jpg

Official Trailer 4:38 Min

MP4, Auflösung 1280x790 Pixel, 86,5MB

 

© 2012 Semmel Concerts | Kontakt | Impressum